Ob Leder, Seide, Spitze oder Häckelei - kaum klettern die Temperaturen, sieht man wieder überall nackte Beine. Shorts gehören in jeden Kleiderschrank und warten diese Saison mit besonders ausgefallenen Modellen auf. So beweist auch Whitney Port wieder ihr Stylegeschick und zeigt sich auf Twitter in einem wunderbar frischen Outfit mit lachsfarbenen Spitzenshorts. Wer bisher nur auf Jeansshorts zurückgegriffen hat, sollte jetzt definitiv mutiger werden: Häkeloptik und Spitze zeigen zwar viel Haut, sind aber dank mädchenhaften Farben oder ganz in weiß nicht zu sexy. Schwarze Ledershorts dafür umso mehr! Wer es gern etwas länger mag, der kann mit seidenen, weich fallenden Shorts mit hoher Taille einen femininen Look kreieren, der durchaus abendtauglich ist.

Paula (Redakteurin und Trendscout)
- 17.05.2013
Credit: Twitter