20.06.2013 - Victoria Beckham wurde in London von der Zeitschrift ‘Glamour’ zur Frau des Jahrzehnts gekürt. Diese Auszeichnung hat die 39-Jährige mehr als verdient. Denn neben ihrer schon etwas zurückliegenden Karriere als Sängerin feiert sie riesige Erfolge als Modedesignerin und kümmert sich liebevoll um ihre vier Kinder. Außerdem unterstütze sie jahrelang ihren Ehemann David Beckham, der vor kurzem seine Fußballschuhe an den Nagel hängte. Zu den ‚Women of the Year Awards’ erschien Victoria jedoch an der Seite eines anderen Mannes: Sohn Brooklyn (14) machte im Anzug neben seiner berühmten Mama keine schlechte Figur. Passend zum Sohnemann kam Victoria ganz in Schwarz und trug Margiela-Hosen im Marlene-Stil, ein halterloses Oberteil mit Jakobsmuschelausschnitt und natürlich High Heels. Die goldene Metallic-Clutch stammt aus ihrer eigenen Modelinie. Beim Make Up bleibt sie ihrer Linie treu und setzt auf Smokey Eyes.

Credit: WENN