26.07.2013 – Rihanna überraschte die Besucher des Wireless Festivals in London, als sie im sexy Suspender Skirt gemeinsam mit Jay-Z und Justin Timberlake performte. Von ihrer wilden Seite zeigt sich die Sängerin während ihrer Welttournee nicht nur auf der Bühne: Aus Amsterdam postete sie Fotos mit Joints, während eines Konzerts in England soll sie sogar einen Fan mit dem Mikro geschlagen haben, ihre Shows fangen regelmäßig mit zweistündiger Verspätung an. 
Jay-Z, Chef des Musik-Labels Roc Nation, bei dem Riri unter Vertrag ist, soll die 24-Jährige nun schriftlich verwarnt haben. Anscheinend ist auch Gattin Beyoncé not amused über das Verhalten ihrer jüngeren Kollegin. Insbesondere Rihannas mangelnde Disziplin und ihre anzüglichen Bühnen-Posen sollen Queen Bee missfallen.

Credit: Instagram 

zalando.de - Schuhe und Fashion online